19. Projekt Nächstes Projekt

Thank You For The Music

ABBA

Hallo ReJOYce!

Der Titel des 19. Projektes ist “Thank You For The Music“. Natürlich habe ich Ideen dazu, welche Songs man singen könnte. Aber ich möchte auch gerne eure gesammelten Repertoirekenntnisse von ReJOYce, Gospelmusik überhaupt und natürlich auch aus der Popmusik nutzen. Einverstanden?

Dann schreibt mir doch gerne unten in die Kommentare eure heißesten Tipps. Ich freue mich schon drauf.

Viele Grüße
Daniela

P.S.: Dies ist der erste Blogbeitrag, den Tanja technisch realisiert hat. Cool, oder?
P.P.S.: Und hier noch der Text, der über das nächste Projekt im Gemeindebrief „Präsent“ Anfang Juli erscheinen wird:

Ja, es gibt ein Leben nach dem Weggang von Gudrun Fliegner. Und Ob! Das 19. Projekt des Niendorfer Gospelchor ReJOYce beginnt nach den Sommerferien. In gewohnter Art wird der Chor in nur 6 Wochen ein schmissiges Konzertprogramm für den Abschluss am 22. September vorbereiten. Das etablierte Konzept (nur Frauen, Noten, Teachmes, ein Stimmprobensamstag und eine Handvoll Donnerstage, ein rappelvolles Abschlusswochenende, Klavier, Schlagzeug, Sologesang) wird von Daniela Hellwig, 33 Jahre, C-Musikerin für Popularmusik aus Henstedt-Ulzburg, weitergeführt.

Das Thema wird „Thank You For The Music“ sein mit Klassikern aus Gospel und Pop wie “Why we sing” von Kirk Franklin, “Don’t stop the music” von Rihanna und natürlich dem gleichnamigen Titel von ABBA.

Genaue Infos zu den Terminen findet man auf dem Blog des Chores unter http://rejoyce-der-niendorfer-gospelchor.de/projekt19/ 
Anmeldung bis zum 12. August am liebsten an rejoyce@kirche-in-niendorf.de oder auch telefonisch bei Tanja Fischer, Tel.: 58 69 81

Verheißungskirche
Sonntag, 22. September, 17 Uhr
Thank You For The Music
Gospelkonzert mit ReJOYce – dem Niendorfer Gospelchor & Band
(Abschluss des 19. Projekts)
Daniela Hellwig, Leitung
Eintritt: 10,- € (erm. 7,- €)

8 Kommentare

  1. Tanja Fischer

    Liebe Daniela,

    hier einige Songs, die vielleicht in dein Konzept passen:
    Hallelujah, Leonard Cohen
    What A Wonderful World, Louis Armstrong
    I Don’t Know How To Love Him, Jesus Christ Superstar, Andrew Lloyd Webber
    Morning Has Broken, Cat Stevens
    Ich denke, das ist erstmal genug.
    Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit.
    Liebe Grüße
    Tanja

  2. Liebe Daniela, liebe Tanja,

    Läuft doch 🙂
    Das ist ja ein schönes Motto für das 19. Projekt.
    Spontan fällt mir ein:
    John Rutter The Music’s Always There With You
    und wenn man Music um Song und Singen erweitert:
    Elton John Your Song (geht eigentlich immer, denn die ganze Menschheit liebt diesen Song. Inhaltlich geht es um einen „armen Schlucker“, der seiner Liebsten statt materiellen Dingen Musik schenkt).
    Höre mich weiter um.
    Liebe Grüße, Katrin

  3. PS: Mein Stöbern für das 19. Projekt war noch nicht weiter erfolgreich, aber ich bin über zwei Mottos, Mottii, Mutti, egal, für das 20. und 21. Projekt gestolpert (kein Druck, hahaha):
    20: Night and Day (Millionen wunderschöner Lieder, ich glaube auch chorgeeignet)
    21.: Earth (alles rund um Planeten und Sterne: Sun, Moon, Earth, World (Tanja, Louis Armstrong ist gesetzt. John Rutter To The Beauty Of The Earth, supertoll, finde ich).
    LG, Katrin

  4. Huhu!

    Wunderbares Thema!!!

    Dazu fällt mir sofort John Miles „Music“ ein!!! Die Frage ist nur, wie man das gut umgesetzt bekommt, da sehr lang und ich hab noch keine Choridee dazu. Aber vielleicht kannst du ja was daraus machen, Daniela 😁.

    Für weitere Vorschläge kram ich noch mal in meinem Hirn.

    Ich freu mich schon auf August!!!

    Alles Liebe,
    Almut

    P.S.: Danke Tanja, dass du den Block aufrecht erhälts!!! Tolles Info-Tool!

  5. Angelika

    Hallo zusammen!
    Habe eine schöne Chor-Version gefunden von dem Lied “ Music was my first Love“ von John Miles.
    Wäre eine Möglichkeit/ Inspiration.

    https://www.dropbox.com/s/doisuhpbnap7hay/John%20Miles%20%2C%20Music%20was%20my%20first%20love.url?dl=0

    Liebe Grüße Angelika

  6. Jennifer

    Hallo zusammen,
    ich freue mich auch sehr, dass es weitergeht und bin gespannt auf die Songauswahl. Hier eine Idee von mir für das nächste Projekt. Den Song finde ich sehr pasend, gospelig und…. kraftvoll. POWER!!! ‘God Gave Me A Song’
    http://www.youtube.com/watch?v=tVpu38b2cpc&list=RDtVpu38b2cpc

    Liebe Grüße
    Jennifer

  7. Als großer Abba-Fan können wir meinetwege auch gerne ein Abba Konzert geben :-))))

  8. Kerstin Schoof

    Hallo liebe Daniela, hallo alle zusammen,
    ich habe mich eben für das 19. Projekt angemeldet und freu mich schon riesig.
    Ich weiß zwar nicht, ob diese Songs funktionieren, aber ich wollte sie trotzdem mal in die Runde werfen…
    „Your Song“ von Elton John
    „What a wonderful World“ von Louis Armstrong
    „One Moment in Time“ Dana Winner/Whitney Houston
    Okay, sind vielleicht etwas schnulzig…
    war nur so ein Gedanke…
    Bis dahin wünsche ich euch allen schöne Sommerferien.
    Liebe Grüße,
    Kerstin (Schoof)

Schreibe einen Kommentar zu Katrin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*